Posts From Emely Camara

Herkules Games, die 3.

Zum dritten Mal in Folge finden dieses Jahr die Suprfit Herkules Games in der Kasseler Fuldaaue statt. Im Gegensatz zu den letzten beiden Jahren beschränkt sich das Event diesmal auf einen Tag: Samstag, 2. Juli 2016.  Auch die Anzahl der Teams, die eingeladen wurden, wurde verringert.   Waren es im letzten Jahr noch 20 Teams, so werden dieses Jahr 15 Teams aus Deutschlands Boxen anreisen. Neben Disziplinen zu Ausdauer und

Und dann doch nicht wie geplant..

Da steht dann endlich der lang ersehnte Urlaub vor der Tür und was macht man als passionierter CrossFitter? Man erkundigt sich, wo die nächsten Boxen sind, um ja auch im Urlaub trainieren zu können. Was aber, wenn es in der Gegend nicht allzu viele Boxen gibt oder man mal zeitlich unabhängig trainieren möchte? Die Antwort: Travel-WODs Workouts, die meist die Basic-Übungen, wie Push-ups, Sit-ups, Pull-ups oder auch Squats, beinhalten. Nun,

… und dann passiert plötzlich nichts mehr

… und dann passiert plötzlich nichts mehr Nach drei Jahren war ich endlich angekommen. An dem Plateau, an dem rein gar nichts mehr ging. Natürlich hatte ich mal wieder zugenommen und nicht nur an Muskeln, meine schon nicht allzu gute Ausdauer hat sich irgendwo auf der Strecke verabschiedet und neue PRs wollten auch nicht mehr so recht aus ihren Verstecken kriechen. Weihnachten und Neujahr standen vor der Tür. Was lag

Weil der Schmerz so schön ist… (Sponsored Post)

von Emely Camara Mittlerweile ist eine Foam Roll aus den CrossFit Boxen nicht mehr weg zu denken und auch viele Fitnessstudios folgen dem Trend (?) und haben diese kleinen, manchmal auch großen, Schmerzverursacher im Sortiment. Meist sieht man die Rollen von blackroll, Triggerpoint oder auch Rogue in Ecken, Kisten oder unter den Hintern, Beinen oder Rücken diverser Athleten liegen. Sei es nun Schaumstoff, Hartgummi oder gepolsterter Hartplastik, findet man einen

Und wenn doch lieber im Team?

von Emely Camara Was haben die CrossFit Open und Wettkämpfe wie „The Athlete Games“ oder der „German Throwdown“ gemeinsam? All diese Wettkämpfe sind Einzelwettkämpfe. Was ist aber, wenn man so etwas ungern alleine bestreitet und viel lieber seine Stärken in einem Team unter Beweis stellen möchte? Derzeit wachsen CrossFit Events für „Individuals“ in Europa nur so aus dem Boden. Fast jedes Land, sei es nun England, Frankreich, Deutschland oder aber