Steht bei dir demnächst ein Sündentag an, an dem du dir die ein oder andere Schweinerei gönnst? Ich hab da ne Idee: Gebratene Banane in Honig-Zimt-Kokosnuss-Sirup! Klingt abgefahren oder? Ist es ja auch – Achtung, Süchtigmacher;)

Das brauchst du:
– Bananen
– Zimt
– Honig
– Kokosmilch

Was du tun musst:
Banane in Scheiben schneiden. Verwende ein hitzebeständiges Öl, am besten geeignet ist Kokosfett. Platziere die Scheiben in der Pfanne und lass sie pro Seite 2-3 Minuten brutzeln, sodass sie schön Gold-braun werden. Dann schalte den Herd aus, lass die Pfanne aber auf dem Herd. Mische 2 EL Honig, 2 EL Kokosmilch und etwas Zimt in einer Schüssel und füge den Sirup zu den Bananen. Schwenke die Bananen 1-2 Minuten im Sirup, abkühlen lassen und genießen!

20130505_091719

Weitere Rezepte findet ihr hier: www.paleoplus.com