Sara Sigmundsdóttir trainiert für die CrossFit Regionals in Kopenhagen. Wir haben sie während ihrer Vorbereitung getroffen, um mit ihr über Mobilität und Verletzungsvorbeugung zu sprechen.

„CrossFit stellt außergewöhnlich hohe Ansprüche an die Mobilität Athleten, um die Effizienz beim Bewegen hoher Gewichte zu verbessern“, sagt Sara. „Wenn man Bewegungen über Kopf ausführt, oder einen schweren Clean fangen muss, ist gute Schultermobilität unerlässlich“.

Saras Tipp: Eine tägliche Dosis Arbeit an der Mobilität sollte in jedes strategische Warm-Up einbezogen werden. An Erholungstagen kann Mobilitätsarbeit sogar eine komplette Trainingseinheit darstellen. Dies trägt dazu bei, Verletzungen vorzubeugen und die Leistung zu verbessern.

Sie mag Resistance-Bands, weil man sie überall hin mitnehmen und überall befestigen kann. Sie benutzt SKLZ Mini Bands und Pro Bands in light (gelb) und medium (rot).


1. Hüftmobilität 1IMG_5373

  • Befestige ein rotes Mini Band über den Knie und ein gelbes Mini Band um die Fußgelenke.
  • Setze dich in einen Squat, indem du die Hüfte nach hinten und unten schiebst, während du die Knie nach außen presst.
  • Steh auf und wiederhole die Übung.

2. Hüftmobilität 2

  • Platziere in stehender Position ein Mini Band über den Knien.
  • Setze die Hüfte nach hinten und unten in einen Squat, während du die Knie nach außen und voneinander weg presst.
  • Halte ein Bein in seiner Position und rotiere das andere Knie nach innen und zurück nach außen.
  • Wiederhole dies auf der anderen Seite.

3. Schultermobilität 1Schultermobilität

  • Halte in stehender Position ein Pro Band auf Brusthöhe (Handflächen nach unten) mit den Armen auf schulterbreiter Entfernung.
  • Halte deine Arme gerade und drücke deine Schulterblätter zueinander, während du den Zug auf dem Pro Band aufrecht erhältst.
  • Beuge die Ellenbogen und bewege deine Arme nach hinten, bis das Pro Band deine Brust berührt.
  • Bringe die Arme zurück in eine gerade Position, greife das Pro Band wieder mit nach unten zeigenden Handflächen und wiederhole die Bewegung.

 

4. Schultermobilität 2

  • Halte das Pro Band in stehender Position über dem Kopf, kurz hinter den Ohren, mit geraden Armen und den Händen nach oben zeigend (Snatch Position).
  • Führe das Band zu deiner Trapezmuskulatur und drücke beide Latissimus zusammen.
  • Halte diese Position für 10 Sekunden.
  • Bringe das Band kontrolliert in die Ausgangsposition zurück.

IMG_5384

Suchst du noch mehr Übungen für die Schulter? Sieh dir diese drei zusätzlichen Übungen an, die SKLZ für Baseball-Spieler entworfen hat.

Die Hüft- und Gesäßmuskulatur sind wichtige Kräfte bei vielen Gewichthebe- und Gymnastikübungen. SKLZ Mini Bands helfen dir beim Training.

Saras Training beinhaltet einen großen Anteil von physischer Vorbereitung. Aber wie nähert sie sich mental der Langhantelstange? Sie es dir hier an: