Wir haben bereits vor einiger Zeit einen Artikel veröffentlicht, der von dem Thema der Grundfitness für CrossFit handelte.
Die Aussage „ich muss erst fit werden, bevor ich mit CrossFit anfange“ scheint aus den Köpfen vieler nicht verschwinden zu wollen.
Wir können es gar nicht oft genug betonen:
Das eigentliche Ziel des CrossFit Trainings ist es, fit zu werden!
Die Betonung liegt auf werden!

Wie sagten unsere Eltern immer so schön: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Diese Aussage hing uns allen bestimmt schon einmal zu den Ohren raus, aber ja, unsere Eltern hatten recht. Du startest immer als Anfänger – egal wobei.
Leider scheint die Hemmschwelle noch immer recht hoch zu sein, CrossFit einfach mal in einer Box zu testen.
Solltest Du auch zu den Interessierten gehören, die Angst davor haben sich in einer Box zu blamieren, so haben wir hier einen Plan für Dich, den Du gern Zuhause oder auch an jedem anderen Ort der Welt ausprobieren kannst – ganz ohne Geräte oder Gewichte.

Probiere folgendes WOD:
Auf Zeit:
400 m laufen
30 Air Squats
20 Sit-Ups
10 Push-Ups
Dieses Workout beinhaltet Grundübungen, die in vielen WODs auftauchen und ist eine Abwandlung des sog. Baseline WODs (Original: 500m Rudern, 40 Air Squats, 30 Sit-Ups, 20 Push-Ups, 10 Pull-Ups). Das Baseline WOD ist für Anfänger und Fortgeschrittene immer gleich und unterscheidet sich nur durch das Ergebnis: die Zeit. Solltest Du keine Möglichkeit haben 400m zu laufen kannst Du den Lauf durch 20 Burpees ersetzen.

Sicher kann dieses WOD nicht das Feeling des Trainings in einer Box samt der Gruppendynamik vermitteln, aber wer CrossFit gern einmal für sich selbst testen möchte, kann dies mit diesem WOD gerne machen.
Und eines ist sicher, Du wirst nach diesem WOD total fertig sein… Lass Dich davon nicht abschrecken – es geht jedem so!
Zur Kontrolle empfehlen wir Dir, Deine Zeiten für das WOD zu notieren. Du wirst feststellen, dass Du Dich recht schnell steigern kannst.
In einer Box wirst Du zusätzlich noch von der Gruppe gepusht. Die Gruppendynamik ist ein nicht zu verachtender Ehrgeiz-Booster. Hier pushen Dich andere, bei Anstrengungen, bei denen Du vielleicht schon aufgegeben hättest.
Für CrossFit gilt: Es wird nie einfacher – Du gewöhnst Dich nur mit der Zeit daran.

Viel Spaß beim Ausprobieren!