CrossFit

Berlin Throwdown 2017 – Review

  Wie bereits im Vorwege Berichtet waren wir mit der WOD-Crew letztes Wochenende in Berlin und haben es uns auf dem Berlin Throwdown (BTD) gut gehen lassen. Ein wirklich gelungenes Event, dass vor Allem durch die Open Air Location im Friedrich-Jahn-Stadion seinen eigenen Charme hat. Es herrschte an beiden Tagen Bomben-Stimmung die durch strahlenden Sonnenschein abgerundet wurde. Den Zuschauern wurde einiges geboten: vielseitige und spannende Events sowie ausreichend Verpflegung inklusive Vendor Village.

Berlin Throwdown 2017

Nächstes Wochenende ist es soweit, der zweite Berlin Throwdown (BTD) findet statt. Wir haben mit Wanja vom Berlin Throwdown Team über die Veranstaltung gesprochen. Der Berlin Throwdown geht am 8. und 9. Juli in die zweite Runde. Was erwartet die Zuschauer dieses Jahr? Nachdem der Berlin Throwdown letztes Jahr eine sehr erfolgreiche Premiere gefeiert hat, wollen wir dieses Jahr alles noch etwas besser und größer machen. Es wird neue Kategorien geben:

Challenge makes you BÄÄÄM 2017

Das Challenge-Jahr hat er gerade begonnen. Noch ein paar Wochen  und es stehen die CrossFit Games 2017 an. CMYB 2017  ist jedoch schon vorbei. CMYB? Was ist das? Tja das ist die Frage. 😛  Challenge makes you BÄÄÄM fand dieses Jahr bereits im 5. Jahr statt (Bericht zur CMYB 2016 HIER) Einst eine kleine Einladungs-Challenge aus Bayern. Gewachsen bis hin zum internationalen Wettkampf mit Regional-Athleten und nun 2017 angekommen als eine

Magic Power meets La Caja Magica – The Meridian Regionals 2017

Als Autor sollte man ja eigentlich unvoreingenommen sein … SOLLTE! … was aber schier unmöglich ist, wenn unser “Fittest Man of Germany”, Kevin WINKENS, letztes Wochenende bei seinen 1. Reebok CrossFit Games Regionals in Madrid startete. Und so möchte ich ihm meine ersten Zeilen widmen. Kevin (27, CrossFit Lost Legion) startete nach Gregor SCHREGLE (2012-2014), Joshua WICHTRUP (2015) und Maximilian HENZE (2016) als mittlerweile 4. deutscher Athlet bei den Regionals,

Der Open Blues

  Die Open sind vorbei und es ist Zeit ein Resümee zu ziehen. Die Aufregung, was sich Castro wohl wieder hat einfallen lassen. Was für ein WOD erwartet uns nach der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Die Spekulationen (wieviele Dumbbells sollen wir kaufen? Was bedeuten die Fische?). Die Euphorie in den Gyms und während der Heats…all das hat nach 5 spannenden Wochen ein Ende. Und plötzlich ist da so ein

Interview mit Anna Quost

    Du bist Athletin, Mutter, Ehefrau und Full-Time Coach – wie bekommst du das alles unter einen Hut? Das werde ich sehr oft gefragt. Wie in jeder Familie muss alles gut organisiert werden. Hier heißt es den Tag genau vorbereiten und absprechen. Meine Kinder sind mittlerweile beide 13 Jahre alt. Ich habe sie von Anfang an zur Selbständigkeit erzogen. Wir arbeiten super im Team zusammen. Jeder hat seine Aufgabe.

Interview mit Joshua Wichtrup

  Joshua Wichtrup ist in der deutschen CrossFit Szene kein unbekannter. Der Capital Sports Athlet war u.a. 2015 Fittest Men in Germany und hat es im gleichen Jahr zu den CrossFit Meridian Regionals geschafft. Wir haben ihn getroffen und ihm ein paar Fragen gestellt.   Du bist Athlet und Box-Owner, eigentlich die perfekte Kombi oder? Wie bekommst Du beides unter einen Hut?Ja das stimmt, das man natürlich deutlich mehr Freiheiten für sein

CrossFit-Sex

Du willst konstante Variation und immer neue Herausforderungen? Du willst alle Energiegewinnungssysteme deines Körpers trainieren und maximal fit werden? Super. Dann kannst du entweder deine Sachen packen und in deine CrossFit Box zum Training gehen oder aber du machst das exakte Gegenteil und lässt mal alle, also wirklich alle Klamotten, weg und springst mit deiner Liebsten in die Kiste. Und ja, ich behaupte einfach mal ganz frech, dass CrossFitter die