Paleo-Eis

Sieht das nicht herrlich aus? Ich weiß, der Sommer lässt noch auf sich warten und für ein Eis ist es wohl noch etwas kalt, aber Vorbereitung ist alles! Perfekt für die heiße Jahreszeit geeignet: Paleo Eis! Einmal als Wassereis und einmal als Joghurteis. Viel Spaß beim Nachahmen!

Wassereis

Zutaten:
Frische Orangen, Zimt, Blaubeeren, Himbeeren

Zubereitung:
Die Orangen mit einer Saftpresse ausquetschen. Misch in den Saft ein paar Blaubeeren und Himbeeren. Hier kannst du natürlich auch andere Beeren verwenden.

Eine Prise Zimt dazu und in in die gewünschte Form füllen.
Für ca. 3 Stunden ins TK-Fach damit – viel Spaß!

Joghurteis

Zutaten:
Fettarmer Joghurt, Quark, Zimt, flüssiger Süßstoff, Heidelbeeren, Himbeeren, Vanilleschote

Zubereitung:
Vermische den Joghurt mit dem Quark und nach Belieben mit Zimt, einer frischen Vanilleschote und eventuell etwas Süßstoff würzen. Zum Schluss die Beeren untermischen.

Auch hier in die gewünschte Form füllen und für 3 Stunden ins TK-Fach.
Der Sommer kann kommen!

Paleo-Eis

Rezept von Michael Damer.
Mehr Infos & weitere Rezepte findet ihr hier: www.paleoplus.com