Stillstand im Training – das Plateau

Wir alle kennen es. Wir trainieren wie die Wilden, machen aber keine Fortschritte mehr.
Dies kann mehrere Ursachen haben.
Wir geben Dir Tipps, wie Du Dein Plateau überwinden kannst.

Intensität
Falscher Ehrgeiz kann eine Ursache für ein Plateau sein. Mit einhergehend ist oftmals ein Übertraining und zu kurze Regenerationszeiten. Viel hilft nicht viel!
Lieber mal eine Pause einlegen und den Körper und die Muskeln zur Ruhe kommen lassen. Nach einem harten Training sollte man den Muskeln eine Pause von mindestens 48 Stunden geben.

Schlaf
Zu wenig Schlaf ist eine häufige Ursache dafür, dass der Körper nicht die volle Leistung erzielen kann. Mindestens 8 Stunden sollten es nach harten Workouts sein.

Ernährung
Die Ernährung ist oftmals der Schlüssel zum Erfolg.
Achte darauf, dass Du immer ausreichend Nährstoffe und Kalorien zu Dir nimmst. Ein Kaloriendefizit kann Dich Kraft kosten. Ein Kalorienüberschuss kann Dich träge machen. Hier ist Feingefühl gefragt.

Technik
Auch wenn Du bestimmte Übungen schon seit langer Zeit machst und Dir sicher bist, dass Du sie perfekt beherrscht, frage einen erfahrenen Sportler nach seinen Verbesserungsvorschlägen. Man lernt nie aus! Manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr.

Supplements
Bei intensiven Workouts solltest Du darüber nachdenken Supps zu Dir zu nehmen. Die können Dir in vielerlei Hinsicht helfen. Kraft, Ausdauer & Regeneration können durch die richtigen Supps gefördert und/oder optimiert werden. Einen Supplement Guide findet Ihr demnächst auf unserer Seite.

Stress
Stress schwächt unseren Körper. Physisch & psychisch. Beruflicher oder privater Stress können ebenfalls dazu beitragen, dass Du nicht Deine volle Leistung abrufen kannst. Es ist immer leichter gesagt als getan, aber versuche Stress zu vermeiden um die optimale Leistung aus Deinem Körper zu holen.

Jedes dieser Themen ist eine Wissenschaft für sich und sicher nicht mit ein paar Worten erläutert.
Wir gehen jedoch davon aus, dass dieser Artikel auch nur für erfahrene Athleten interessant ist, denn ein Stillstand im Training tritt meist erst nach einer ganzen Weile, viel Training und viel Ausprobieren ein.

Bild: © lunamarina – Fotolia.com